Datensicherheit

Die Software für die Bodywork24.de Plattform

Bodywork24.de ist ein Portal-Netzwerk, in welchem die Community-Mitglieder und Mitwirkenden der Lust- und Körperarbeit mit ihren verschiedenen Kooperationspartnern (Anbieter, Freelancer, Veranstalter, Workshophelfer usw.) für ihre Angebote, Events und anderen Projekte die Tools der Bitrix24-Software nutzen. Uns steht hierbei die kostenpflichtige Version ‘Professional‘ zur Verfügung. Erfahre in unserem Helpdesk mehr darüber, welche Tools Dir auf mein.Bodywork24.de zur Verfügung stehen.

Datensicherheit mit Bitrix24

Für Bodywork24.de nutzen wir die Cloud-Version von Bitrix24, welche in Deutschland gehostet ist. Wir müssen uns also nicht um die Wartung kümmern, die Updates erfolgen automatisch über Bitrix24. Bitrix24 ist einer der sichersten Cloud-Services, welcher für die Zusammenarbeit in unserer Community benutzt werden kann.

Die Daten werden in zwei Rechenzentren von European Amazon Web Services (AWS) in Frankfurt am Main gehostet. Diese Rechenzentren entsprechen vollkommen den Datenschutzgesetzen der EU inklusive Directive 95/46/EC. Das Speichern in zwei gespiegelten Rechenzentren stellt dabei einen wichtigen Ausfallschutz dar, so dass die Anwendungen der Software zu 99% rund um die Uhr 24/7 erreichbar sind.

Die Datensicherheit hat bei AWS höchste Priorität. In über 190 Ländern erbringen die Amazon Web Services ihre Dienstleistungen für hunderttausende Einrichtungen, einschließlich Großunternehmen, Finanzdienstleister und Regierungsbehörden. Neben den eigenen AWS Compliance ermöglichen es die Web Services in Frankfurt am Main, den Nutzern der Rechenzentren die Ressourcen so anzubieten, dass geltenden Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union erfüllt werden.

Bitrix, Inc. verpflichtet sich, die Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die seit Mai 2018 anzuwenden ist, einzuhalten. Diese Verpflichtung und die Datenschutzerklärung sowie die Nutzung von Cookies für Bitrix24 Nutzer aus der Europäischen Union wurden aktualisiert, um die Einhaltung der DSGVO zu gewährleisten.

SSL-Verschlüsselung

Alle Daten-Center, in denen Bitrix24 platziert ist, sind gemäß dem Standard SAS 70 Type II geschützt. Auf der Ebene des Betriebssystems der Web-Server von Bitrix24 wird der Zugriff auf alle Ports mit einer Firewall gesperrt. Die Ausnahmen sind die Ports, welche standardmäßig für HTTPS verwendet werden. Ein Zugriff auf dem Systemniveau ist lediglich von den Bitrix-Subnetzen aus möglich. Die Daten aller Nutzer werden dabei über eine SSL-verschlüsselte Verbindung (mit einem 256-Bit Schlüssel) übertragen.

Datenschutzbestimmungen und Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung von Bodywork24.de findest Du hier. Darüber hinaus haben wir für unsere Community Datenschutzbestimmungen definiert. Mit der Nutzung der Plattform werden diese anerkannt.