Online Marketing und Partnerprogramme

Die Speicherung und Verarbeitung von Datensätzen aus Online-Formularen zum Online-Marketing erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung und Userbility zu optimieren. Sie werden beim E-Mail-Marketing in Abonnentenlisten geführt. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter bzw. die E-Mail-Serie abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

E-Mail-Marketing und CRM System von
Active Campaign

Die Anuseva Holding nutzt für ihre Webangebote und die Kooperations-Projekte mit ihren Kunden das Online- und E-Mail- Marketing und CRM System von Active Campaign, angeboten von der Active Campaign Inc., 1 N Dearborn, 5th Floor, Chicago, Illinois 60602. Diese Lösung ist Konform mit der neuen EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und erfüllt alle darin geforderten Richtlinien, da die Verarbeitung von personenbezogene Daten (wie etwa Name oder eMail-Adresse eines Nutzers) über die EU Grenzen hinaus in dem dritten Staat dem Datenschutzniveau entspricht, das mit dem Niveau in der EU gleichwertig ist. Für die USA hat die EU mit Privacy Shield derzeit auch wieder ein gleichwertiges Schutzniveau festgestellt, jedoch mit zusätzliche Voraussetzungen verbunden.
Es gibt insgesamt drei Möglichkeiten, wie ein Datenexport in die USA rechtlich zulässig sein kann: 1. durch die Einwilligung in die Weitergabe von dem Nutzer, 2. durch die Vereinbarung einer Standardvertragsklauseln mit dem Anbieter, 3. durch die Verwendung von Privacy Shield, wenn das US-Unternehmen bei Privacy Shield registriert ist. Für „Privacy Shield“ ist dafür insbesondere in den USA erforderlich, dass sich das entsprechende US-Unternehmen dem Abkommen durch Registrierung im „Privacy Shield Framework“ unterwirft. Bei Active Campaign ist dies der Fall: Participation u. Privacy Shield Certification: Active Campaign Inc. Das Empfängerunternehmen für die weitere Datenverarbeitung ist somit ausreichend registriert, so dass ein Export von Daten unter „Privacy Shield“ erfolgen darf.
Active Campaign stellt zudem eine GDPR Compliance für die EU General Data Protection Regulation (GDPR) zur Verfügung, die Datenschutzbestimmungen können in der Privacy Policy nachgelesen werden.
Wir sichern bei der Verwendung von Kontakt-Formularen, Formularen zur Bestellung von Newsletter und Seminaranmeldungen die Funktionen zuätzlich ab. Bei unseren gibt es in den Bestellvorgängen Check-Boxen, so dass nur Nutzer ein Formular erfolgreich absenden können, wenn sie unsere AGB und Datenschutzbestimmungen zustimmen. Dabei nutzen wir die Double-Opt-In Funktion (auch „Closed-Loop-Opt-in“ genannt). D.h. ein Eintrag in eine Abonnentenliste muss in einem zweiten Schritt bestätigt werden. Hierzu versenden wir eine E-Mail („DOI-Mail“ oder „Checkmail“ genannt) mit Bitte um Bestätigung an die eingetragene Kontaktadresse. Handelt es sich um ein echtes, das heißt erwünschtes Opt-in, bekommt der Nutzer eine Bestätigung seiner angegebenen Kontaktdaten. Handelt es sich dagegen um einen missbräuchlich erfolgten Eintrag, kann sich der unfreiwillige Abonnement-Kandidat vor einem Eintrag in die Abonnementliste schützen, indem er auf die Bestätigungsanfrage nicht reagiert. Eine Registrierung beim „Double-Opt-in“ wird erst dann wirksam, wenn sie bestätigt wird.

Amazon Partnerprogramm

Die Betreiber einiger unserer Partner-Netzwerk-Seiten nehmen am Amazon EU- Partnerprogramm teil. Auf unseren Seiten werden durch Amazon Werbeanzeigen und Links zur Seite von Amazon.de eingebunden, an denen wir über Werbekostenerstattung Geld verdienen können. Amazon setzt dazu Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Dadurch kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf unserer Website geklickt haben.

Die Speicherung von “Amazon-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

Bestandteile unserer Datenschutzerklärung sind:
1. Datenschutz auf einen Blick
2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen
3. Datenschutzbeauftragter
4. Datenerfassung auf unserer Website
5. Soziale Medien – Nutzung von Social Media Tools
6. Analyse Tools und Werbung
7. Datenschutzerklärung zu Newsletter-Projekten
8. Plugins und Tools zur Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
9. Online Marketing und Partnerprogramme
10. Zahlungsanbieter
11. Rechte der Nutzer und Löschung von Daten
12. Änderungen der Datenschutzerklärung
Englische Fassung: Privacy Policy